Der Teamdatenbank Blog

Keine Migration ist auch keine Lösung!

Eine Sammlung von Fragen und Antworten

In meiner Rolle als oberster Kundenbetreuer unserer Teamverwaltung hatte ich auch in den letzten Wochen immer wieder Kontakt per E-Mail oder Telefon zu euch als unseren aktuellen Nutzern oder Interessenten. Dabei habe ich es mir nicht nehmen lassen, auf unsere Neuentwicklung teambird hinzuweisen und die Vorfreude zu schüren.

Da ich mich dabei auch einer Menge gleich oder zumindest ähnlich lautender Fragen ausgesetzt sah, habe ich beschlossen, diesen Blogeintrag als kleine Frage- und Antwort-Session einzustellen.

 

Wann geht ihr mit teambird live?

Die spannendste Frage gleich zu Beginn! Unsere Planung war es, im Sommer mit teambird an den Start zu kommen, um die Teams für die kommende Hallensaison voll mitzunehmen. – Man merkt eben noch immer, dass der Ursprung der Teamdatenbank aus dem Hallenvolleyball kommt.

Heute haben wir den 10. September und müssen feststellen, dass der Sommer definitiv vorbei ist, während der Start von teambird noch ein bisschen auf sich warten lässt. Er wird aber auf jeden Fall noch in 2014 erfolgen. Ihr erhaltet rechtzeitige weitere Informationen, wenn ihr unseren Newsletter abonniert habt.

Was um alles in der Welt habt ihr denn im Sommer getrieben?

Vier Sterne deluxe

Vier Sterne deluxe

Auch wir standen wie das halbe Land im Juni / Juli im Bann der wichtigsten Fußball-Mannschaft dieses Landes, die den vierten Stern für Deutschland klargemacht hat. Dennoch waren wir in dieser Zeit nicht untätig und haben große Fortschritte bei der Gestaltung des Frontends gemacht, also des Teils, den ihr als Nutzer zu sehen bekommt.

Außerdem haben wir vor allem daran gearbeitet, eure Daten auch zukünftig sicher und dennoch performant bei uns abzulegen.

Und dann haben wir uns noch Gedanken darüber gemacht, wie wir die Daten aus der alten Anwendung übertragen können.

Werdet ihr denn die Daten aus der alten Anwendung nach teambird übernehmen?

Ja klar! Wir werden eure persönlichen Daten übernehmen sowie alle Mannschaftsdaten. Auch wenn die Datenmenge sehr groß ist, planen wir auch für die in der Vergangenheit liegenden Termine die Zu- und Absagen zu übernehmen. So könnt ihr auch zukünftig (als Team-Administrator oder Trainer) noch schauen, wie die Trainingsbeteiligung in eurem Team war und wer wann das Training geschwänzt hat. Als Alibi bei Kriminalfällen reicht das jedoch voraussichtlich auch künftig nicht.

Lohnt es sich noch, eine Mannschaft in der alten Teamverwaltung unter training.hamburg-beach.de anzulegen?

Ja, auf alle Fälle lohnt sich das. Siehe oben, wir werden sicherstellen, dass wir alle persönlichen Daten übernehmen, inklusive der Mannschaftsdaten und wahrscheinlich auch der Altdaten zur Anwesenheit von Mitgliedern.

Kann ich auch nach dem Start von teambird die alte Teamverwaltung nutzen?

hamburg-beach.de Teamdatenbank

Nein, das wird nicht möglich sein. Wir werden die alte Teamverwaltung nach Abschluss der Betaphase von teambird komplett abschalten. Alle Benutzer werden per E-Mail informiert. Unter training.hamburg-beach.de wird zunächst noch eine Info-Seite geschaltet, die auf teambird hinweist. Nach wenigen Wochen werden wir die Seite aber schließen.

Welche Vorteile habe ich durch die Nutzung von teambird gegenüber der alten Teamverwaltung unter hamburg-beach.de?

Im Wesentlichen handelt es sich um drei Vorteile, die teambird zum Start mitbringt:

  • teambird ist sicherer.
  • teambird ist für mobilen Zugriff per Smartphone optimiert.
  • teambird ist die Basis für künftige Weiterentwicklungen.

Zu den Aspekten Sicherheit und Mobiloptimierung habe ich bereits eigene Blogposts verfasst.

Technologisch hilft uns der Umzug auf eine neue Plattform, dass die Anwendung auch von mehreren Menschen entwickelt werden kann. In der Vergangenheit lag das Kopfmonopol ausschließlich bei mir. Meine Programmierkenntnisse reichten zwar für den Aufbau und die Weiterentwicklung der Teamverwaltung aus, insbesondere die Weiterentwicklung hing damit aber immer an meiner Verfügbarkeit und stand damit im Widerspruch zu den Wünschen und Vorstellungen von Trainern und Coaches.

Damit hilft teambird auch euch als User, damit ihr auch in Zukunft eine bedienbare, sichere Team-Datenbank habt, die mit neuen Features und Funktionen für viele Mannschaften Services bietet.

Welche Fragen habt ihr noch an uns? Stellt sie mir in den Kommentaren oder schreibt eine Mail an michael@teambird.de

... weitersagen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar