Der Teamdatenbank Blog

Weshalb Team-Admins keine Mitglieder mehr hinzufügen können

Einfach. Schön einfach.

Das war der Anspruch an die Team-Datenbank zu ihrer Entstehung. Zu der Zeit gab es allerdings auch nur eine Mannschaft mit vierzehn Team-Mitgliedern. Und seitdem hatte die Möglichkeit Bestand, dass Admins ihrem Team neue Mitglieder hinzufügen  und sogar deren Passwörter festlegen konnten.

Seitdem ist einiges passiert: Über dreißigtausend Menschen nutzen teambird, deren Daten geschützt werden müssen. Zeit zum Umdenken auch für uns.

Stärkerer Schutz für Eure Daten

Dazu beigetragen hat nicht zuletzt auch die aktuelle Datenschutz-Diskussion rund Facebook und aufgrund der Einführung der EU-DSGVO, welche personenbezogene Daten unter stärkeren Schutz stellt.

Europa-Flagge

Europa-Flagge

Ab sofort ist daher ein direktes Hinzufügen von Team-Mitgliedern nicht mehr möglich: Neue Mitglieder müssen eingeladen werden und erhalten anschließend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wird dieser Link bestätigt, habt Ihr Euer neues Team-Mitglied an Bord.

Als Team-Admin könnt Ihr Eure versendeten Einladungen im Admin-Bereich einsehen und Einladungen nochmals versenden. Meldet sich die/der Eingeladene vierzehn Tage lang nicht, werden ihre/seine Daten wieder gelöscht.

Der Prozess ist nicht kompliziert, sondern von vielen anderen Plattformen bekannt. Wenn Ihr Fragen dazu haben solltet, wendet Euch bitte an unseren Support, per E-Mail oder per Kontakt-Formular.

Im Zuge dieser Umstellung haben wir weitere Veränderungen vorgenommen, über die wir Euch heute informieren möchten:

Server-Umzug

Schon 2017 haben wir teambird technisch angepasst und alle Kommunikation auf das sichere SSL-Protokoll (https) umgestellt. Leider ergaben sich dadurch teilweise auch Performance-Einbußen. Heute haben wir nun endlich auch die Datenbank auf einen neuen Server umgezogen. Dadurch erlangen wir nicht nur mehr Geschwindigkeit; wir haben mit unserem Hoster ALL-INKL nun auch einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, der sicherstellt, dass auch dort Eure Daten sicher sind.

Datenschutz-Erklärung

Angepasst haben wir jetzt auch unsere Datenschutz-Erklärung, die wir Euch ans Herz legen möchten. Darin erläutern wir am Anfang in normaler Sprache und im Weiteren eher juristisch genau formuliert, weshalb wir welche Daten von Euch erheben und wie wir sie verwenden. Vielen Dank an dieser Stelle an David Heimburger, der es geschafft hat, die juristischen Notwendigkeiten verständlich zu bekommen. Zunächst für uns und hoffentlich auch für Euch!

Neuer Betreiber

Leider geil

Last but not least: Es hat sich auch bei teambird wieder etwas getan. Lange Jahre waren die Team-Datenbank und teambird eine One-Man-Show mit Michael in allen Rollen. Unterbrochen wurde das Ganze von einer Phase, in der es eine Personen-Gesellschaft mit Sebastian und Michael gab.

Jetzt steht die teambird UG in den Startlöchern, um mit Euch und teambird neue Höhen zu erklimmen. Wir zählen auf Euch und drücken alle Daumen, dass das klappt.

... weitersagen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar